DAAD-Präsident Joybrato Mukherjee über die Corona-Krise